• 1984 Approbation als Arzt durch die Ärztekammer Hamburg
  • 1993 Erlangung der Zusatzbezeichnung Rettungsmedizin
  • 1994 Erlangung der Schwerpunktbezeichnung Facharzt für Innere Medizin
  • 1996 Erlangung der Teilgebietsbezeichnung Angiologie
  • 1996 Erlangung der Zusatzbezeichnung Phlebologie
  • 1998 Erlangung der Fachkunde Echokardiographie
  • 1995 Gründung der Fachpraxis für Gefäß-und Kreislauferkrankungen
  • 1998 Erlangung der Weiterbildungsermächtigung im Schwerpunkt Angiologie
  • 1999 Ständiges Mitglied (seit 2005 im Vorstand) der Prüfungskommission für Ultraschall der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen, Bezirksstelle Braunschweig
  • 1999 Mitglied der Prüfungskommission der Ärztekammer Niedersachsen zur Erlangung der Schwerpunktbezeichnung Angiologie
  • 2004 Aufnahme des Praxispartners Dr. Ulf Heinrich
  • 2008 Gründungsmitglied des Facharzt-Zentrums am Schloss

  • Mitgliedschaft in folgenden Fachgesellschaften:

    • Deutsche Gesellschaft für Angiologie (DGA)
    • Deutsche Gesellschaft für Kardiologie (DGK) - Herz und Kreislaufforschung e.V. * Gesellschaft für Herz- und Kreislauferkrankungen Nds.
    • Bund niedergelassener Angiologen Niedersachsen (BnAN)
    • Bundesverband Deutscher Internisten (BDI) e.V.
    • Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM)

Zuständigkeit: Ärztekammer Niedersachsen (www.aekn.de)